GESCHICHTE

FAMILIE

UNSERE WEINE

ZEIT

NATUR

WEINTOURISMUS

BLOG

KONTAKT

NEGÓN

Ausdruck der Harmonie

Negón steht für Verbundenheit, Arbeit, Konstanz und Hoffnung einer Familie, die den Wein, seine Wurzeln und seine Geschichte über alles liebt.

Dieser Weine zeichnet sich durch die maximale Pflege jeder einzelnen Pflanze und Traube aus, mit dem Ziel die reine Essenz und Liebe zu unserem Land und Weinbergen zum Ausdruck zu bringen.

Dieser Terroirwein verwendet Trauben zu 50% abstammend aus dem im Jahr 2000 angepflanzten Weinberg – El Almendro – (Der Mandelbaum), in dem die Familie einen Prozess der „Traubenchirurgie“ durchführt. Die anderen 50% stammen von hundertjährigen Reben eines Coupage aus Tinta Fina, Albillo und Garnacha Tinta Trauben.

Der Herstellungsprozess erfolgt mit Hilfe von handgefertigten natürlichen Präparaten nach den Richtlinien der biodynamischen Methoden , die mit den kosmischen Energien und natürlichen Kreisläufen zusammen fließen.

Dieses Elixir wurde 16 Monate lang in neuen französischen Eichenfässern ausgebaut, um danach nochmals 12 Monate lang in der Flasche abzurunden. Dies bietet Komplexität, Ausdruckskraft, Eleganz und Potenzial für eine langfristige Lagerung, die die Neugierde der anspruchsvollsten Gaumen weckt.

Zurückfahren